Zutaten

100 g Farfalle oder andere Nudeln
  Wasser (Salzwasser)
1 TL Olivenöl
1 Handvoll Zuckerschote(n), geviertelt
Frühlingszwiebel(n), klein geschnitten
Knoblauchzehe(n), gehackt
50 g Gorgonzola
100 ml Wasser
  Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser zubereiten. Die geviertelten Zuckerschoten, die gehackte Knoblauchzehe sowie die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln im Olivenöl anbraten (2 - 3 Minuten).

Danach den Gorgonzola zugeben und mit Wasser aufgießen. 2 - 3 Minuten köcheln lassen und dann die fertigen, abgegossenen Nudeln in der Soße schwenken. Sofort servieren und mit frischem Pfeffer würzen.

Ich kann mir das Ganze auch mit verschienen anderen Gemüsesorten vorstellen, z. B. "normale" Erbsen, Brokkoli, Kohlrabi usw.
Auch interessant: