Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
100 g Blattspinat, (TK)
150 g Champignons, frische
Schalotte(n)
200 g Sahne
70 g Gorgonzola
Knoblauch
60 g Butter
1 EL Petersilie
50 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat auftauen lassen, salzen, pfeffern und in eine Auflaufform geben. Sahne, Gorgonzola und gepressten Knoblauch in einem kleinen Topf kurz aufkochen lassen. Die gehackten Schalotten in Butter leicht andünsten und die in Scheiben geschnittenen Champignons kurz mitdünsten. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, rundum anbraten und auf den Spinat legen. Mit den Champignons bedecken, die Sauce darüber gießen, mit dem Reibekäse bestreuen und bei 180°C im Ofen ca. 25 min. backen. Dazu kann man körnigen Reis oder auch Bandnudeln reichen.