Zutaten

1 kleiner Knollensellerie oder Sellerie aus dem Glas
500 g Möhre(n)
Porreestange(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Pck. Cannelloni ohne Vorkochen
2 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
400 g Tomate(n), passierte
200 g Käse (z. B. Pecorino), gerieben
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 EL Basilikum
 evtl. Basilikum zum Garnieren
1 EL Oregano
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Zunächst das gesamte Gemüse schälen, putzen und würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und in Öl anbraten. Das Gemüse zufügen, kurz mitdünsten. Brühe angießen, alles bissfest garen.

Mit einer Kelle etwas Gemüse herausheben, gut abtropfen lassen, in die Cannelloni füllen und in eine Auflaufform legen. Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die passierten Tomaten zum restlichen Gemüse geben, kräftig aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Die Kräuter einrühren, die Soße über die Cannelloni verteilen. Den Käse drüber streuen. 45 Minuten im Ofen lassen, nach circa 20 Minuten mit Alufolie abdecken.
Auch interessant: