Zutaten

8 dicke Kartoffel(n)
2 Stange/n Lauch
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
1 1/2 Becher Schlagsahne
1 Becher Crème fraîche oder Schmand
100 g Käse (z. B. Emmentaler), gerieben
  Muskat
  Salz und Pfeffer
1 TL Gemüsebrühe, instant
  Fett für die Form
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden.

Eine Auflaufform mit Öl oder Margarine einfetten und dann abwechselnd Kartoffeln und Lauch übereinander schichten. Achtung: Jede einzelne Schicht jeweils mit frisch geriebenem Muskat, Salz und Pfeffer würzen - das garantiert einen guten und herzhaften Geschmack!

Für die Soße Sahne, Creme fraiche, gepressten Knoblauch, Pfeffer und 2 Teelöffel Gemüsebrühe verrühren und über die Kartoffel-Lauch-Masse geben.

Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und 45 Min. bei 200°C (Umluft) backen, dann Folie entfernen und Käse über dem Auflauf verteilen. Nochmals 15 Minuten gratinieren.

Die Backzeit sollte jedoch nachkontrolliert werden, da jeder Ofen anders funktioniert. Generell kommt der Käse, kurz bevor die Kartoffeln gar sind auf den Auflauf. Schmeckt besonders gut mit grünem Salat und Baguette.
Auch interessant: