Nalesniki

hauchdünne Pfannkuchen, für würzige und süße Füllungen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
1 Glas Mehl
1 Glas Milch
1 EL Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle angegebenen Zutaten vermengen, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. In einer Pfanne dünne Pfannkuchen ausbacken, bis der Teig verbraucht ist.

Ich nehme dazu meine Crêpe-Pfanne, die beschichtet ist und brauche dazu kein Fett zum Ausbacken.

Kommentare anderer Nutzer


Ceta

04.08.2009 18:42 Uhr

Hört sich gut an!
Was machst du denn als würzige Füllung in die Pfannkuchen?
Würde das Rezept dann gerne mal ausprobieren =)

Liebe Grüße

Martamausi

29.09.2009 21:35 Uhr

Wir mögens eine Art Bolognese- Füllung. Hackfleisch anbraten, Zwiebel, Knofi, TOmaten aus der Dose. Hacken, Vermengen in der Pfanne und abschmecken (Salz, Pfeffer, Paprikagewürz). Fertige Füllung rein, entweder falten oder rollen und kurz in Butter anbraten. Ansonsten gilt - möglich ist alles.


Viel Spaß

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de