Zutaten

1 dicke Frühlingszwiebel(n)
1 große Möhre(n)
100 g Kochschinken
1 EL Öl
250 g Mehl
1/2 TL Currypulver
2 TL Brühe, gekörnte
3/4 TL Salz und Pfeffer
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 großes Ei(er)
80 ml Pflanzenöl
200 g Reis, gekochter
300 g Buttermilch
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 205 kcal

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen, das Blech einfetten und ins Tiefkühlfach stellen.

Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Möhre putzen, schälen und fein raspeln. Den Schinken ohne Fettrand würfeln. Öl erhitzen und die Frühlingszwiebel darin glasig werden lassen.

Mehl, Möhre, Schinken, Curry, Brühe, Salz, Pfeffer, Backpulver und Natron miteinander vermischen. Das Ei leicht verquirlen, Öl, Reis, Zwiebel und Buttermilch dazu geben und alles gut verrühren. Die Mehlmischung zur Eimischung geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

Den Teig in die Vertiefungen der Form füllen und die Muffins in der Mitte des Backofens in 25-30 Minuten goldbraun backen. Im Backblech 5 Minuten ruhen lassen, dann aus den Förmchen entnehmen und warm servieren.