Mousse au Chocolat

Dessert

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Schokolade, (Zartbitter)
200 g Schokolade, (Vollmilch)
10  Ei(er)
4 Pck. Vanillezucker
400 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Sahne mit Sahnesteif schlagen, bis sie schön fest ist. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene und etwas abgekühlte Schokolade zur Eigelbmasse geben und kräftig verrühren. Nun vorsichtig erst die Sahne und dann den Eischnee unterheben.

Die Mousse sollte dann abgedeckt für wenigstens 12 Stunden in den Kühlschrank. Am besten bereitet man sie einen Tag vorher zu, damit sie schön fest wird.

Kommentare anderer Nutzer


Phantasie76

01.01.2009 15:56 Uhr

Hallo Irisgl,

habe dein Rezept ausprobiert und alle waren total begeistert. Zubereitung ist wirklich ganz einfach, habe vorher immer gedacht das Mousse au Chocolat kompliziert ist. 4 Sterne von mir.

LG Katja

EnzoBoschi

11.01.2012 11:56 Uhr

Hallo Irisgl79,

habe dein Rezept auch eher durch Zufall gefunden und habe es dann gleich mal ausprobiert. Auch bei mir waren alle total begeistert und ich bekam immer wieder Aufträge von Verwandten, dass ich die Mouse zu Geburtstagen und allen möglichen Anlässen mitbringen muss.
Dein Rezept ist wirklich perfekt und sehr leicht zuzubereiten!
5 Sterne von mir

LG Daniel

gabyei

29.02.2012 14:46 Uhr

super super rezept. habe es schon zig mal gemacht, danke

melzer_88

20.10.2012 16:37 Uhr

Also ernsthaft.... auf dem Gebiet des Kochens bin ich noch sehr neu/unerfahren.

Rezept wirklich sehr einfach!
Zubereitungszeit war bei mir aber dann doch etwas länger.
(nur Schneebesen).
Ich empfehle hier aufgrund der Anstrengung elektro -.- nur mit Schneebesen bewaffnet ist das eine Tortur!
Ansonsten gelungen und gern Gesehen, vielen dank dafür!

Irisgl79

24.04.2013 15:12 Uhr

Freut mich, dass es euch so gut schmeckt :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de