Tiramisu

Hab das Rezept von einem italienischen Koch
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Eigelb
16 EL Zucker
500 ml Schlagsahne
250 g Mascarpone
1 Pck. Löffelbiskuits
1 Tasse Kaffee, starker kalter (Espresso)
  Kakao
1 Schuss Likör, (Nelkenlikör)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eigelbe mit dem Zucker cremig schlagen. Anschließend den Mascarpone und den Nelkenlikör unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Eine quadratische oder rechteckige Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen, diese vorher auf beiden Seiten mit dem Espresso bestreichen. Damit die Tiramisu nicht zu matschig wird, die Löffelbiskuits nicht in den Espresso tauchen. Die Hälfte der Creme auf den Löffelbiskuits verteilen und glatt streichen. Eine zweite Lage der Löffelbiskuits ebenfalls mit Espresso bestreichen und auf die Creme legen. Die restliche Creme darauf streichen, dann die Tiramisu mit Klarsichtfolie bedecken und für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht durchziehen lassen.

Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Den Nelkenlikör kann man auch weg lassen, wenn man keinen Alkohol mag.

Kommentare anderer Nutzer


horstundanita

15.12.2008 09:34 Uhr

Hallo,
kann ich auch anderen Likör nehmen,wir mögen keinen Nelkenlikör?
LG Anita

Siham1977

16.12.2008 11:50 Uhr

Hallo Anita

du kannst den Likör auch weg lassen.Ich persönlich lass ihn auch weg weil wir kein Alkohol trinken.

LG

Siham

Ukather

28.12.2008 13:52 Uhr

Man kann auch Amaretto nehmen.
LG
Uwe

rafi1980

12.04.2009 20:57 Uhr

Hallo
beim Tiramisu ist Amaretto der klassiker.

L.G: rafi

pink_ivy

14.08.2010 22:42 Uhr

genauso mach ich mein Tiramisu auch, ich verwende allerdings Amaretto.Es ist total lecker und in meinem Freundeskreis sehr beliebt.
Wenn Kinder mitessen mache ich das Rezept ohne Alkohol und gebe dafür Schokoladenraspel in die Masse. Auf die Löffelbisquits gebe ich statt dem Kaffe bzw. Espresso Erdbeermarmelade. Zum Schluss dick mit Kaba bestreuen die Kids stehen drauf.

Lg

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de