Spaghetti aglio olio

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln (Spaghetti)
4 EL Öl (Oliven), kaltgepreßt
2 Zehe/n Knoblauch
  Basilikum
  Oregano
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

Sauce:
Knoblauch pressen, in Olivenöl in einen kleinen Topf geben und langsam erhitzen bis Knoblauch beginnt, braun zu werden. Dann vom Herd nehmen. Spaghetti servieren und mit der Sauce übergießen, danach Basilikum und Oregano dazugeben und alles kurz "umschaufeln".

Die Sauce erst zum Ende der Kochzeit für die Nudeln erhitzen. Dieses geht sehr schnell. Und vor allem heiß servieren. Die Sauce schmeckt kalt etwas bitter.

Kommentare anderer Nutzer


plastikschnecke

09.12.2001 13:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Lecker, das gewisse Etwas kannst Du diesem Gericht zusätzlich durch viel Petersilie (großblättrig, ohne Basilikum/Oregano) und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer geben ... musst Du unbedingt mal ausprobieren!
Kommentar hilfreich?

IrisSeidl

30.12.2001 20:03 Uhr

Sehr gutes Rezept.Kann man auch beim Italiener bestellen wenn man nicht kochen will.
Scnell gut und günstig(passt auch ein Glas Rotwein dazu)
Kommentar hilfreich?

zooropa

02.01.2002 13:23 Uhr

Wow ... 250 gr Spaghetti für 2 Personen, aber bei dem Rezept kann man ja nur stopfen ;-) !!
Kommentar hilfreich?

zooropa

02.01.2002 13:23 Uhr

... ähem ich meine 250 gr pro Person ...
Kommentar hilfreich?

Rebe4711

07.01.2002 22:26 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Lecker, gab es heute bei uns - aber in der Art wie Plastikschnecke schrieb mit Petersilie.

Und als ich die Pfanne mit dem Öl und Knofi fertig hatte wurde die Spaghetti hineingegeben und alles untergemischt.
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Vesuvia

28.02.2010 15:15 Uhr

So schnell und einfach und trotzdem lecker.

Dazu ein Salat mit gerösteten Pinienkernen, Oliven und ein Glas Wein. Hmmmmmmmm
Kommentar hilfreich?

Dorinya

25.08.2010 16:23 Uhr

War vom Grundprinzip her echt lecker, allerdings fehlte die Würze... Ich glaube 3 Knofi, wenn nicht 4 wären besser... Und vielleicht noch ein wenig Parmesan drüber...^^

Aber sonst gut. ***
Kommentar hilfreich?

Assibaby

16.09.2011 17:51 Uhr

Hallo,

mit wenig Aufwand ist ein leckeres Pastagericht gezaubert. Habe noch ein paar schwarz Oliven dazu gegeben und mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt. Prima!!!

HG Assibaby
Kommentar hilfreich?

Vinnia

10.01.2013 18:41 Uhr

Haben auch 4 St.Knobi genommen-fein geschnitten und mit Olivenöl in der Pfanne erhitzt, bis er sanfte Farbe bekommen hat. Mit Oregano, etwas Salz, Pfeffer gewürzt u.dann gleich die Nudeln dazu gegeben.Abgerundet mit Ruccola u. Pecorino.
Perfektes Grundrezept mit vielen Möglichkeiten es noch zu variieren.
Danke- auch an meinen Freund, der es mit soviel Liebe gekocht hat.
Kommentar hilfreich?

Lady-Celeste

06.01.2015 21:59 Uhr

Ich habe das heute probiert und bin bestimmt bis morgen nicht mehr gesellschaftsfähig. Vielleicht habe ich auch etwas viel Knoblauch rein gemacht war dann ein bischen scharf. Aber ansonsten ging es gut zu kochen und ging schnell. Mein Freund meinte da stinkt die ganze Wohnung von. *g* Danke erstmal
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de