Zutaten

300 g Putenbrust
300 g Kartoffel(n)
50 ml Öl
1 EL Petersilie, gehackt
100 g Käse (Emmentaler), gerieben
Ei(er)
2 kl. Glas Wasser
1/2 TL Kurkuma
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust in kleine Würfel schneiden, pfeffern und salzen. In einen Topf geben, die Zwiebeln, das Öl, 2 Gläser Wasser und ca. 1 TL Kurkuma (muss nicht sein) hinzufügen und bei starker Hitze 15 - 20 Min. garen. Wenn das Fleisch noch nicht zart ist, noch etwas Wasser hinzufügen und einige Minuten kochen lassen.

Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Mit etwas Öl in einer Pfanne goldgelb backen. Das Fleisch vom Feuer nehmen, und die geschlagenen Eier, die Kartoffeln und den Käse hinzufügen (wer möchte, kann noch etwas Petersilie dazugeben). In eine gefettete Form geben, 15 bis 20 Min. bei 200 Grad backen.
Auch interessant: