•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Gulasch vom Rind, Schwein oder gemischt
2 große Zwiebel(n)
1 Dose Tomate(n), passierte
300 g Champignons, frisch
Paprikaschote(n), rot
1 Würfel Brühe
  Paprikapulver
  Pfeffer
  Chilipulver
  Öl
 n. B. Stärkemehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in Öl anbraten, Bratensud in einer Tasse abschöpfen. Wenn das Fleisch beginnt braun zu werden, Zwiebeln grob geschnitten dazugeben und mitdünsten, bis sie glasig sind.
Ist das Fleisch fertig angebraten, den Bratensud dazukippen, Tomaten und Brühwürfel dazu, mit Wasser auffüllen, bis alles gut bedeckt ist. Eine Stunde auf kleiner Stufe köcheln und ab und zu umrühren.
Dann die Champignons und die Paprika putzen, waschen, klein schneiden und dazu geben. Eine weitere halbe Stunde köcheln lassen.

Abschmecken mit Paprika, Chili und Pfeffer, eventuell noch mit einem halben Brühwürfel.
Evtl. 1 EL Stärkemehl in einer Tasse mit kaltem Wasser verrühren, im dünnen Faden unter ständigem Rühren in die Mitte des Gulasch geben, bis die Konsistenz nach Wunsch entsteht.

Dazu gibt es Nudeln.