Zutaten

200 g Tofu
1 gr. Dose/n Tomate(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 TL, gehäuft Gemüsebrühe
12  Lasagneplatte(n)
1 Becher Schmand
  Oregano
2 TL Pizzagewürz
3 EL Semmelbrösel
200 g Käse (z. B. Emmentaler)
 n. B. Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Tofu mit einer Gabel zu kleinen Brocken zerdrücken und mit dem Pizzagewürz und Semmelmehl vermischen. Zusammen mit einer klein geschnittenen Zwiebel in Öl anbraten, am besten in einer großen Pfanne oder einem weiten Topf.

Sobald der Tofu eine leichte Bräune bekommen hat mit der Dose Tomaten, komplett mit Flüssigkeit, ablöschen. Mit Gemüsebrühe und Oregano abschmecken und ca. 5 Minuten köcheln, bis eine gewisse Sämigkeit erreicht ist.

Dann das Ganze zusammen mit den Lasagneplatten in eine Auflaufform schichten. Mit Soße anfangen, dann eine Lage Nudelplatten, dann wieder eine Lage Soße usw. Bevor mit der letzten Lage Soße abgeschlossen wird, Schmand auf den obersten Lasagneplatten verteilen. Käse über das Ganze streuen und ca. 30 Minuten bei 150 - 170°C (Umluft) im Ofen garen.