Zutaten

1 kg Gulasch vom Rind
3 EL Schweineschmalz oder Butterschmalz
500 g Zwiebel(n)
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
4 EL Tomatenmark
1 1/2 Liter Fleischbrühe
1/4 Liter Rotwein
1 gr. Dose/n Tomate(n)
  Salz und Pfeffer
200 g Käse (Old Amsterdam oder Gouda alt), geraspelt
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in einem großen Topf mit heißem Schmalz portionsweise anbraten. Aus dem Topf nehmen, auf einen Teller geben und beiseitestellen.

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Im verbleibenden Bratfett goldgelb anschwitzen. Paprikapulver darüber streuen und kurz mitdünsten, das Fleisch wieder zufügen. Das Tomatenmark unterrühren, mit Brühe und Wein ablöschen. Die Tomaten mit dem Saft zugeben. Mt etwas Pfeffer und Paprika würzen. Zugedeckt 1 1/2 Std. köcheln lassen.

Kurz vor dem Servieren den frisch geriebenen Käse unterrühren oder in einem Schälchen getrennt dazureichen. Dann mit Pfeffer, Paprika und etwas Salz abschmecken. Dazu passt ein kräftiges Bauernbrot.
Auch interessant: