Zutaten

250 g Bandnudeln
150 g Rinderfilet(s)
250 g Brokkoli
100 g Champignons, frische
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 ml Gemüsebrühe
1 TL Sojasauce
  Öl (Olivenöl)
  Salz
  Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, sowie klein hacken. Das Fleisch in dünne lange Streifen schneiden.

Salzwasser für die Nudeln aufstellen und sobald es kocht, die Bandnudeln nach Packungsanleitung garen.

Währenddessen etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel etwas anbraten, den Brokkoli hinzugeben und mitbraten. Das Rinderfilet mit in die Pfanne geben und von allen Seiten leicht anbraten, gegebenenfalls etwas Öl zugießen.
Nun die Champignons hinzugeben und wenig später auch die Gemüsebrühe, sowie die Sojasauce. Auf kleiner Flamme die Pfanne noch einige Minuten köcheln lassen.

Sobald die Nudeln bissfest gekocht sind, das Kochwasser abgießen, die Nudeln abtropfen lassen, und anschließend auf die Teller verteilen.
Die Pfanne mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken und mit den Nudeln vermengen.