Zutaten

250 g Nudeln, (am besten Fusilli, keine Bandnudeln)
1/2 m.-große Zucchini
1 Paket Tomate(n), passierte
Frühlingszwiebel(n)
1/2 Paket Schafskäse, In Salzlake gereifter (Feta)
1/2 Glas Kapern
Tomate(n)
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Gewürz(e)
  Käse, geriebener (Gouda)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Die Frühlingszwiebeln klein schneiden und in etwas Öl anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und die Sahne hinzu geben. Die frischen Tomaten und die Zucchini in relativ kleine Stückchen schneiden und ebenfalls in die Soße geben. Die Kapern dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach Belieben abschmecken.

Nudeln und Soße abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Nach der ersten Schicht, den Schafskäse in kleinen Stücken hinzu geben. Zuletzt kommt geriebener Käse auf das Ganze und die Form bei 200°C in den Ofen. Backen, bis der Käse anfängt knusprig zu werden.