Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n)
20 g Butter
300 g Spargel, frischer, grüner oder weißer (alternativ aus dem Glas)
200 ml Weißwein oder Prosecco
  Salz
  Pfeffer, weißer, frisch gemahlener
200 ml Sahne
750 g Nudeln (Tagliatelle), frische
250 g Garnele(n), rohe, geschälte
2 EL Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Spargel putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Zwiebel in der zerlassenen Butter anschwitzen, die Spargelstücke hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Mit Weißwein aufgießen, nach Bedarf würzen und ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Dann Sahne zugeben und weitere 3 Minuten offen köcheln lassen.

Die Nudeln inzwischen in reichlich kochendem, gesalzenem Wasser bissfest garen. Anschließend durch ein Sieb abschütten.

Nun die Garnelen in die Soße geben und 3 Minuten köcheln lassen. Nach Bedarf abschmecken. Die Soße über die Nudeln geben, evtl. nochmals leicht salzen und pfeffern. Sofort servieren.