Zutaten

  Für den Teig:
Ei(er)
200 g Käse, gerieben
250 g Rahmspinat (TK)
  Für die Füllung:
400 g Doppelrahmfrischkäse
1 Pkt. Lachs (Räucherlachs), in dünnen Scheiben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Rouladenteig den Spinat halb auftauen lassen. Gerade so, dass er sich mit restlichen Zutaten verrühren lässt. Ofen vorheizen auf 180 Grad.

Die Eier mit 100 g geriebenem Käse und dem angetauten Spinat verrühren, auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen, weitere 100 g geriebenen Käse darauf streuen und für weitere 5 Minuten in den Ofen schieben. Herausnehmen und erkalten lassen.

Auf die erkaltete Spinatplatte den Frischkäse streichen, mit den Räucherlachsscheiben belegen und mithilfe des Backpapiers etwas fester aufrollen. Kaltstellen. Anschließend schräg in Scheiben schneiden.