Zutaten

500 g Kürbisfleisch, in Würfeln (ca. 2 cm)
300 g Blattspinat, TK (oder frischer), aufgetaut
Zwiebel(n), in dünnen Ringen
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
80 g Aprikose(n), getrocknete, in feinen Streifen
1 Dose Tomate(n), stückige, 425 ml
3 TL Öl
1/4 TL Safranfäden, in 100 ml heißem Wasser eingeweicht
1 TL Harissa
  Salz und Pfeffer
 evtl. Koriander, als Deko
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbis mit Zwiebeln und Knoblauch ein paar Minuten im heißen Öl braten.
Tomaten, Safran mit Wasser, Aprikosen, Harissa, Salz, Pfeffer dazugeben und ca. 10 Minuten schmoren lassen.
Aufgetauten Spinat dazu geben und noch mal ca. 10 Minuten garen.
Abschmecken und evtl. mit Koriander dekorieren.

Dazu Reis.
Passt auch gut zu gebratenem Fisch oder Geflügel.