Zutaten

1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
Paprikaschote(n), rote
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Öl
100 ml Sauce, (Tomaten-Chili-, Schärfe nach Geschmack)
1 TL Gemüsebrühe, (Instant)
  Salz
  Pfeffer, (frisch gemahlen)
150 g Crème fraîche
 etwas Cayennepfeffer
  Petersilie, zum Garnieren
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Bohnen und Mais kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze braten. Bohnen und Mais zufügen und mit andünsten. Mit 1/8 l Wasser und Tomaten-Chili-Soße ablöschen und aufkochen lassen. Mit Brühe, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Chili-Bohnen mit Creme Fraiche servieren und mit Cayennepfeffer bestreuen.
Nach Belieben mit Petersilie garnieren.

Dazu schmecken Tortilla-Chips oder Baguette.

Getränke-Tipp: kühles Bier.
Auch interessant: