Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
 etwas Butter
 n. B. Mehl
1 Schuss Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
Lorbeerblatt
 einige Nelke(n)
  Essig
  Gewürz(e) nach Wahl
4 Paar Würstchen (Saitenwürstle)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit Schale kochen. Aus Butter und Mehl eine dunkle Mahlschwitze zubereiten. Mit einem Schuss Weißwein und der Gemüsebrühe ablöschen. Es sollte eine ziemlich dicke Soße werden.

Nach Belieben Essig und Gewürze dazugeben, Nelken und Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und Saitenwürstchen in Wasser erhitzen. Die Kartoffeln in dünnen Scheiben der Soße zufügen und nochmal kurz ziehen lassen. Dann nochmal abschmecken und die Nelken und das Lorbeerblatt entfernen. Zusammen mit den Würstchen servieren.
Auch interessant: