Zutaten

100 g Butter
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
250 g Magerquark, durch einen Haarsieb geben und über Nacht austropfen lassen
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
120 ml Milch
  Butter, zum Einfetten der Form
  Zwieback, zerbröseltl zum Austreuen
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit Zucker, Salz und Bourbon-Vanillezucker mit dem Mixer so lange schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann die Eier dazu geben und schaumig schlagen. Den Magerquark dazu geben. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.

Die gefettete Kastenform mit den Zwiebackbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 70 Minuten backen.

Den Kuchen auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 20 Scheiben.

Tipp: Am besten schmeckt der Kuchen noch warm!