Zutaten

350 g Schweinefilet(s)
2 EL Öl
1/2 TL Speisestärke
2 EL Reiswein
  Salz und Pfeffer
1 EL Sahne
Orange(n)
1 EL Honig
1 EL Balsamico
1 EL Sojasauce
3 EL Öl
  Salz
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Orangen hauchdünn schälen und die Schale in kleine Stücke schneiden, den Saft auspressen.
Orangensaft und -schale, Honig, Sojasauce, Öl und Salz mischen, das Schweinefilet in der Marinade wenden und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Am nächsten Tag Filet aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Öl im Wok erhitzen und den Wok damit gut ausschwenken.
Filet von allen Seiten etwa 5 Min. im heißen Öl gut anbraten, herausnehmen und in Alufolie gewickelt warm halten.
Marinade in den Wok gießen und ca. 1 Min. aufkochen lassen, Temperatur reduzieren. Filet zufügen und alles im geschlossenen Wok 10-15 Min. garen.
Speisestärke im Reiswein auflösen und die Sauce damit binden. Mit Salz und Pfeffer würzen, nochmals aufkochen lassen, mit Sahne verfeinern.
Dazu passen Kroketten, Herzoginkartoffeln oder Reis.
Auch interessant: