Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Löffelbiskuits,etwa, Menge ausreichend für 2 Lagen
750 g Mascarpone
200 ml Sahne
250 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker (Bourbon-Vanillezucker)
250 ml Kaffee, gekochter, starker, abgekühlt
4 EL Amaretto
4 EL Kakao
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Den Mascarpone mit dem Zucker und dem Bourbon-Vanillezucker mischen, die Sahne unterheben und die Creme in den Kühlschrank stellen.

Eine Form mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen. Den Kaffee mit dem Amaretto mischen und die Hälfte darauf gießen. Die Hälfte der Creme auf den eingeweichten Löffelbiskuits verstreichen und den Rest der Löffelbiskuits nochmals darauf geben. Wieder mit Kaffee beträufeln.

Die restliche Creme auf den Biskuits verteilen, die Creme glatt streichen und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit dem Kakao bestäuben.