Zutaten

Kaki(s) -Persimon, je nach Größe
4 Blatt Gelatine
300 g Rahm
100 g Zucker
Zitrone(n), davon den Saft
25 cl Weißwein
50 g Honig
1/2 TL Safranpulver
1/2  Zitrone(n), davon den Saft
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kaki schälen und im Mixer pürieren. Das Fruchtfleisch durch ein Sieb passieren. Den Saft beiseite stellen.
Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Saft von 1 Zitrone mit 2 El Wasser leicht erwärmen, die ausgedrückte Blattgelatine darin auflösen, den Zucker hinzufügen und zum Schluss den Kakisaft unterrühren. Abkühlen lassen.
Den Rahm steif schlagen und unter den Kakisaft heben.

Das Mousse entweder in Einzelförmchen oder in eine große Schüssel füllen und für mind. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Inzwischen den Wein mit dem Honig, dem Saft von 1/2 Zitrone und dem Safran zum Kochen bringen und zu einem Sirup einreduzieren.

Zum Servieren die Mousse aus den Förmchen stürzen oder Nocken formen und mit Sirup drappieren.