Schichtdessert mit Weintrauben

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Weintrauben, kernlose
250 g Quark
250 g Mascarpone
250 g Schlagsahne
2 Pck. Kekse, (Schoko - Cookies)
1 Pck. Vanillinzucker
100 g Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schlagsahne steif schlagen. Aus Quark, Mascarpone und Zucker eine Creme zubereiten und die Schlagsahne unterziehen. Die Cookies zerbröseln.

In eine große Schüssel die Hälfte der Trauben geben. Darauf die Hälfte der Creme verteilen. Die Hälfte der Cookies auf die Creme streuen. Danach alles noch einmal in der gleichen Reihenfolge schichten.

Kommentare anderer Nutzer


Drehi

16.05.2011 14:15 Uhr

Ist die Schlagsahne dann geschlagen oder nimmt man das flüssig?

mika2011

10.08.2011 19:04 Uhr

Sehr lecker. Eine gute Alternative zu Kuchen, wenn es richtig warm ist. Aber auch ansonsten immer lecker.

knuspercookie

19.12.2011 21:16 Uhr

Sehr sehr lecker! Mit ein wenig Zitronensaft aber noch besser! ;)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de