Zutaten

200 g Doppelrahmfrischkäse
3 EL Sahne
1/2 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer, weiß
1 TL Senf, scharf
Ei(er), hart gekocht, das Eigelb
1 Msp. Safran
1/2 TL Tomatenmark
1/4 TL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Kräuter, gemischt, gehackt
1 Prise(n) Zucker
 einige Zitronensaft - Tropfen
10 Scheibe/n Pumpernickel oder Schwarzbrot
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frischkäse, Sahne und Salz cremig rühren und in 4 Portionen teilen.

1.Portion: mit Pfeffer und Senf verrühren.

2.Portion: Das Eigelb durch ein Sieb streichen und mit dem Safran untermischen.

3.Portion: mit Tomatenmark und Paprika verrühren.

4.Portion: mit Kräutermischung, Zitronensaft und Zucker anmachen.

8 Brotscheiben mit den 4 Sorten Käsecreme bestreichen. Jeweils 4 Scheiben abwechselnd aufeinander setzen, oberste Scheibe als Abschluss ohne Käse, in Frischhaltefolie einpacken, mit einem Frühstücksbrettchen und z. B. gefüllter Dose oben drauf beschweren (damit sich die Scheiben nicht wölben). Wenigstens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, kann auch schon am Vortag zubereitet werden.

Zum Servieren die Scheiben mit einem scharfen Messer in 3x3 cm große Quadrate schneiden.
Auch interessant: