Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Keule(n) von der Gans, á 500 g
Zucchini
Möhre(n)
Tomate(n)
4 EL Öl
Zwiebel(n)
50 g Sellerie
1/8 Liter Rotwein
1/4 Liter Geflügelbrühe
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
1 Prise(n) Nelkenpulver
250 g Nudeln (Röhrchennudeln)
1 EL Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 919 kcal

Knochen aus den Keulen lösen.
Zucchini, Möhren, Tomaten würfeln. 1 Möhre mit Zucchini und Tomaten mischen, in die Gänsekeulen füllen. In Öl anbraten.
Zwiebeln und Sellerie klein schneiden, mit restlicher Möhre zu den Keulen geben, andünsten. Wein und Brühe zugießen, würzen, ca. 60 Minuten schmoren.
Fleisch warm stellen. Sauce entfetten, pürieren und nochmals abschmecken.

Nudeln garen. Petersilie fein hacken.

Gänsekeulen in Scheiben schneiden, mit Sauce und Nudeln anrichten. Petersilie darüber streuen.