Schnelle Suppengrün - Bolognese

à la faule Hausfrau

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischtes
1 Bund Suppengrün
400 g Nudeln
500 g Tomate(n), stückig mit Saft
2 EL Öl
  Paprikapulver, rosenscharf
  Salz und Pfeffer
1/2 Bund Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darin scharf anbraten und mit Paprika, Pfeffer und Salz würzen. Suppengrün putzen und in kleine Würfelchen schneiden, zum Hackfleisch hinzufügen und mit anbraten.

Nudelwasser aufsetzen, zum Kochen bringen, salzen und die Nudeln bissfest kochen.

Die stückigen Tomaten zum Hackfleisch geben, aufkochen lassen und die Sauce ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie hacken und unter die Soße rühren, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Die Nudeln abgießen und sofort mit der Suppengrün-Bolognese servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Jona78

25.11.2008 06:19 Uhr

Hallo Zusammen,

ala faule Hausfrau kommt vom Grundgedanken, die Soße mit Fixtütchen für Bolognese zu machen!
Da aber Rezepte mit Tütenzubereitung nicht mehr bearbeitet werden, hier die faule Variante .-)!
Oh noch etwas wichtiges vergessen, Parmesan wertet meiner Meinung nach jedes Nudelgericht auf!

Guten Hunger, wünscht Jona78

funnymelle

24.06.2011 15:53 Uhr

Hallöli,

bin ja immer auf der Suche nach schnellen Rezepten für unter die Woche, also wenn KiGa-Zeit ist. Und ich finde ab und an muß es auch mal ein "Faule-Hausfrauen-Rezept" sein.
Jetzt werde ich aber noch fauler, erzähle ich auch gleich warum ich darauf komme.... ich möchte nämlich gerne TK-Suppengemüse nehmen. Wieviel muß ich denn ungefähr nehmen? Kannst Du mir da weiterhelfen?

Jetzt noch kurz warum TK!? Heute gibt es nämlich zum Besuch der Uroma der Kids, einen leckeren Schweinebraten mit Kroketten und Salat. Da kommt nämlich auch ca. 200 g Suppengrün rein. Da es aber beim letzten Einkauf gar keines gab, habe ich eben TK-Gemüse mitgenommen. Deswegen ja meine Frage wieviel ich ungefähr für Deine Soße bräuchte?

LG und vorab schonmal ein großes DANKESCHÖN
funnymelle

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de