Zutaten

  Für den Teig:
400 g Mehl, gesiebt
1 Tüte/n Trockenhefe
50 g Zucker
1 Tüte/n Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
200 ml Milch, lauwarme
Ei(er)
50 g Butter
  Für den Belag:
125 g Mandelblättchen
175 g Butter, in Würfel geschnitten
75 g Zucker
1 Tüte/n Vanillinzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch erwärmen, Butter zugeben. Mehl, Hefe, Zucker, Vanillinzucker und Salz mischen. Milch-Butter-Mischung und Ei zugeben. Mit den Knethaken des Mixers kurz auf kleiner dann auf höchster Stufe in etwas 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig nochmals gut durchkneten und auf einem mit Backpapier belegten Blech (30 x 40 cm) ausrollen, mit den Fingern in gleichmäßigen Abständen Mulden eindrücken. Den Kuchen im auf 175°C vorgeheizten Ofen 5 min. backen und herausnehmen.

Den Zucker mit dem Vanillinzucker mischen. Die Butterwürfel in die Mulden drücken, mit den Mandeln und der Hälfte Zucker bestreuen und wieder in den Ofen schieben. 5 - 10 min. weiterbacken und den restlichen Zucker darüber verteilen. In etwa 5 min. zu Ende backen, der Zucker sollte dabei noch nicht ganz zerschmolzen sein.