•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 gr. Dose/n Tomate(n), gehackt
1 Dose Thunfisch in Öl
100 g Oliven, schwarze aus dem Glas
20 g Kapern
1/2 Bund Basilikum
2 m.-große Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
 etwas Gewürzmischung mit Chili
300 g Penne oder andere kurze Nudeln
  Wasser (Salzwasser)
Cherrytomate(n), evtl.
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gehackten Dosentomaten gut abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen klein hacken, die Oliven in feine Ringe schneiden und die Kapern abspülen. Den Thunfisch grob zerkleinern, das Öl aufheben!

Den Knoblauch in Olivenöl kurz anschwitzen. Nun den Thunfisch samt Öl, die Oliven, Kapern und die Tomaten zugeben und alles gut vermischen. Alles nur ganz leicht salzen, pfeffern und das Chiligewürz zufügen. Ca. 10 - 12 Minuten leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln im Salzwasser bissfest garen und das Basilikum klein schneiden.

Die Nudeln abgießen, samt Basilikum zur Sauce geben, alles gut vermischen und eventuell nochmal abschmecken. Wer mag, kann zu den gehackten Dosentomaten auch noch frische Cherrytomaten zufügen.

Wem das Thunfischöl zu viel ist, der kann auch nur einen Teil dessen mit in die Pfanne geben. Wer statt kurzen Nudeln lieber Bandnudeln verwenden möchte, kann die Nudelmenge dann erhöhen, da diese die Sauce nicht so aufsaugen.