Zutaten

1,4 Liter Gemüsebouillon, selbstgemacht oder Brühwürfel
100 g Nudeln
1 kleine Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 m.-große Zucchini
Paprikaschote(n), gelb
Tomate(n), reif
 etwas Pfeffer und weitere Gewürze nach Belieben und Geschmack
 etwas Schnittlauch, fein geschnitten
 etwas Petersilie, fein geschnitten
 etwas Öl, zum Dünsten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 130 kcal

In einem Topf etwas Öl erhitzen. Zwiebel pellen, klein schneiden und im heißen Öl ca. 3 Min. dünsten. Gemüsebrühe hineingießen und aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit Möhren schälen, Zucchini waschen und beides in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, entstielen und grob hacken. Möhrenscheiben in die kochende Brühe geben und ca. 2 Min. vorkochen, dann Zucchini und Nudeln hinzugeben und in ca. 7 - 10 Min. bei mittlerer Hitze bissfest kochen. Nach ca. 5 Min. die Paprika- und Tomatenwürfel hineingeben und mit Gewürzen abschmecken.

Die Suppe in tiefen Tellern anrichten und mit fein gehacktem Schnittlauch und Petersilie garnieren.

Zubereitungs-Tipp:
Während die Brühe aufkocht, die Möhren direkt über dem Topf in Scheiben hobeln. Dann die Zucchini waschen und ebenfalls direkt über dem Topf hobeln. Nudeln hinzufügen und bevor die Paprika- und Tomatenwürfel rein kommen, kann z. B. schnell der Tisch gedeckt werden oder ein Teil vom Rüstgeschirr aufgeräumt werden.

Lecker-Schmecker-Tipp:
Mit Sojasauce abschmecken. Oder Wurst oder Cervelat in Scheiben schneiden und kurz vor dem Servieren in die Suppe geben. Oder geraspelten Käse dazu servieren.