Kürbis - Papayacremesuppe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Kürbis(se) (Butternut-Kürbis)
1 große Papaya, oder 2 kleine
Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl (Orangen-)
3 TL Currypulver
300 ml Wasser
300 ml Orangensaft, frisch gepresst
200 ml Sahne
50 g Pinienkerne
  Salz und Pfeffer
  Muskat
 n. B. Crème fraîche
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbis schälen und würfeln. Knoblauch klein hacken. Beides in Öl anbraten. Curry und Salz dazu und mit 300 ml Wasser ablöschen. 10 Minuten köcheln lassen.

Papaya schälen, entkernen und würfeln. Zum Kürbis geben. Orangensaft dazu geben und das Ganze noch mal 10 Minuten köcheln lassen.

Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.

Suppe mit dem Pürierstab pürieren, Sahne dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Mit Pinienkernen bestreut und einem Löffel Crème Fraiche servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Mapaca

18.09.2012 13:53 Uhr

Sehr fruchtig, ein bisschen süß, ich fand's lecker und meine Tochter hat es auch gegessen. Danke für das Rezept!

Magnificat2012

17.01.2013 14:45 Uhr

Ich habe diese Suppe bei Freunden gegessen, und sie war hervorragend!
Da ich sie noch nicht selbst zubereitet habe, wollte ich fragen wieviel so ein Kürbis ungefähr wiegt, da es hier verschiedene Größen gibt die sich erheblich voneinander unterscheiden.
Danke!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de