Pilzpastete im Brot

leicht zu machen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Weißbrot (Kastenweißbrot)
100 g Kalbsleberwurst
2 TL Sauerrahm
100 g Champignons, frisch
Knoblauchzehe(n)
2 EL Petersilie, gehackt
2 EL Butter
4 EL Käse, z.B. Emmentaler
  Pfeffer, weiß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot in Scheiben auffächern, die aber an der Unterseite noch zusammenhängen.

Pilze waschen und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken, den Knoblauch pressen und den Käse reiben. Die Leberwurst mit der Sahne, gepresstem Knoblauch und dem frisch gemahlenen Pfeffer glatt rühren. Pilze und Petersilie dann untermischen. Diese Masse zwischen die Brotscheiben streichen und den Laib dann etwas zusammenpressen.
Die Butter schmelzen lassen. Damit die Oberseite des Brotes gut einstreichen. Nun mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (225 Grad) ca. 15 Minuten backen. Das Brot soll schön knusprig und der Käse geschmolzen sein.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de