Zutaten

200 g Sahne
2 EL Nougat
250 g Magerquark
3 EL Amaretto
4 EL Kirsche(n), (Amarenakirschen)
2 EL Zucker
1 TL Butter
60 g Nüsse, (Macadamianüsse)
  Minze, zum Dekorieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne erwärmen und das Nuss-Nougat darin zum Schmelzen bringen. Die Nougat-Sahne in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht.

Am nächsten Tag den Quark mit Amaretto cremig rühren und die Nougat-Sahne steif schlagen. Anschließend alles in 4 Gläsern anrichten: zuerst den Amaretto-Quark einfüllen, darauf die Amarenakirschen verteilen und zum Schluss die Nougat-Creme darauf geben.

Nun bringt man den Zucker in einer beschichteten Pfanne zum Schmelzen, gibt die Butter dazu und lässt beides zusammen karamellisieren. Darin werden dann die Macadamianüsse geschwenkt und umgehend zum Abkühlen auf ein Stück Backpapier gegeben.

Sobald sie abgekühlt sind, grob hacken und auf die Dessertgläser verteilen. Mit Minze garniert servieren.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen