Hirsch - Schmorbraten

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Hirschfleisch aus der Keule
  Salz und Pfeffer
1 TL Majoran, gerebelt
1 TL Rosmarin, fein gehackte Nadeln
1 TL Wacholderbeeren
2 EL Butterschmalz
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Stück Knollensellerie
2 EL Tomatenmark
250 ml Rotwein
250 ml Wildfond
2 Zweig/e Rosmarin
2 EL Gelee (Apfelgelee)
  Speisestärke
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Majoran und Rosmarin würzen. Die Wacholderbeeren zerstoßen und das Fleisch damit einreiben. In heißem Butterschmalz rundherum anbraten. Fein gewürfelte Zwiebeln, Möhre und Sellerie kurz mitbraten. Das Tomatenmark kurz mit anrösten. Wein und Fond angießen. Apfelgelee und Rosmarinzweige in die Sauce geben und das Fleisch 80 Minuten in der Röhre bei 180° zugedeckt schmoren.

Danach die Sauce durch ein Sieb streichen, mit Speisestärke binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu dem in Scheiben geschnittenen Fleisch servieren.

Dazu passen Pilze oder Rotkohl und Klöße.

Kommentare anderer Nutzer


_agi_

04.02.2009 07:52 Uhr

Ich hätte mal ne Frage bevor ich das Rezept ausprobiere, wird der Braten mit angegebener Temperatur sowie Zeit durch? Wir sind nicht so die Fans von rose oder gar rotem Fleisch..

Liebe Grüße

andingi

08.02.2009 11:29 Uhr

Bis jetzt war das Fleisch immer Schön durchgebraten. LG Andreas

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de