•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Pkt. Rahmspinat je 450 g
100 ml Sahne
200 g Schmelzkäse
200 g Schafskäse
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz
  Pfeffer
  Maggi
  Brühe, klare
 etwas Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in etwas heißem Öl anbraten. Anschließend den Rahmspinat hinzugeben und so lange auf mittlerer Stufe köcheln, bis er im Topf komplett aufgetaut ist und heiß ist. Dann die Sahne hineingießen. Nun den Schafskäse zerbröckeln und in den Topf hineinrieseln lassen. Dabei rühren, damit sich keine Klumpen bilden. Als letztes den Schmelzkäse in den Topf geben und so lange kochen lassen, bis er sich vollkommen aufgelöst hat. Zum Schluss noch mit Pfeffer, Salz, Maggi und klarer Brühe nach Bedarf abschmecken.

Dazu passen Nudeln.

Tipp: Wer es nicht vegetarisch möchte, kann dazu sehr gut Riesengarnelen oder gekochten Schinken hinzufügen.