Orangen - Schoko - Torte

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Biskuitboden:
10  Ei(er), getrennt
10 EL Mehl
10 EL Zucker
10 EL Wasser, heiß
3 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
3 Pkt. Vanillezucker
Orange(n), filetiert
  Für die Creme: (Orange)
500 ml Sahne
Orange(n), den Saft
1 Schuss Rum
1 Schuss Rotwein
3 Pkt. Vanillezucker
1 1/2 Pkt. Gelatinepulver
  Für die Creme: (Schoko)
500 ml Sahne
250 g Schokolade, zartbitter, geschmolzen
1 Pkt. Gelatinepulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Biskuit-Zubereitung:
Eiweiß steif schlagen und kühl stellen.
Eigelb und Zucker schaumig rühren. Wasser rein geben und noch einmal kurz verrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Vanillezucker mischen und in die Eigelbmasse sieben. Gut vermengen. Zum Schluss das Eiweiß behutsam unterheben.
In eine gefettete und bemehlte Springform geben und bei 170 Grad ca. 30 Minuten backen. Erkalten lassen und 3-mal durchschneiden.

Creme-Orange-Zubereitung:
Orangen pressen und Sahne mit Puderzucker steif schlagen. Beides vermengen und mit Rum und Wein verfeinern.
Gelatine nach Packungsanweisung bereiten und in die Sahne integrieren. (Falls Sahne zum verzieren gebraucht wird, vorher rausnehmen.)

Creme-Schoko-Zubereitung:
Am Vortag Schokolade mit Sahne erhitzen und Schoko darin auflösen. Kalt stellen.
Tag danach Sahne steif schlagen. Gelatine nach Packungsanweisung bereiten und in die Sahne integrieren. (Falls Sahne zum verzieren gebraucht wird vorher rausnehmen.)

Auf die Böden die filetierten und dünn geschnittenen Orangenscheiben legen und Creme darauf streichen und Böden zusammen setzen. Mit restlicher Creme bestreichen und evtl. dekorieren.
Torte soll bis zum nächsten Tag im Kühlschrank stehen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de