Zutaten

Pflaume(n)
Orange(n), den Saft davon
3 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Zimt
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vier der Pflaumen entkernen und in grobe Stücke schneiden. Den Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze goldgelb karamellisieren lassen. Den Karamell mit dem Orangensaft aufgießen, die Pflaumen und den Vanillezucker zugeben und bei milder Hitze kochen lassen, bis sich der Karamell vollständig gelöst hat, mindestens aber 10 Minuten.
Die Pflaumen mit dem Zauberstab fein pürieren, evtl. die Masse durch ein Sieb streichen und zurück in den Topf geben.
Die übrigen zwei Pflaumen entsteinen und in feine Stücke schneiden. Den Zimt und die Pflaumenstücke zu dem pürierten Mus geben und kurz aufkochen lassen. Nach Belieben mit weiteren Gewürzen oder Alkohol abschmecken.

Die Soße kann lauwarm oder kalt zu allen möglichen Desserts und Süßspeisen kombiniert werden, z.B. zum Kaiserschmarrn, zu Pfannkuchen oder zu Vanilleeis.

Ohne die Pflaumenstücke gibt sie auch einen guten Soßenspiegel ab.