Zutaten

500 g Nudeln (Spiralnudeln)
750 g Gehacktes, halb und halb
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomate(n) (Pizzatomaten)
1 Dose Erbsen und Möhren
1 Dose Mais
1 Becher Schmand
1 Dose Champignons, klein geschnittene
  Brühe, gekörnte
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Basilikum
  Öl
200 g Käse, geriebener
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, die Zwiebel würfeln, den Knoblauch durchpressen und mit dem Hackfleisch zusammen in etwas Öl anbraten. Dabei das Hackfleisch mit der Gabel in Bröckchen zerdrücken.

Wenn das Fleisch krümelig und braun gebraten ist, Pizzatomaten, Erbsen, Möhren, Mais und Champignons dazu geben. Schmand und Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles kurz köcheln lassen.

In eine gefettete Auflaufform die Hälfte der gegarten Nudeln füllen, die Fleisch-Gemüse-Sauce darauf geben und mit den restlichen Nudeln belegen. Mit dem Käse abdecken und bei 200°C ca. 30 Minuten backen.