Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Sirup (z. B. Ahornsirup oder Rübensirup)
500 g Butter
250 g Zucker
Ei(er)
1/2 TL Salz
1 Pck. Backpulver
250 g Kokosraspel
750 g Mehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Sirup mit der Butter und dem Zucker bei milder Hitze unter Rühren schmelzen. Anschließend leicht abkühlen lassen.

Die Eier, Salz und Kokosraspel zur Butter-Zucker-Mischung geben und alles miteinander glatt rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, über die anderen Zutaten sieben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zu zwei Rollen formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Von den Teigrollen Scheiben abschneiden, auf die Backbleche legen und nacheinander im Backofen bei 160°C etwa 20 Minuten backen.

TIPP: Die Teigscheiben nie zu dicht nebeneinanderlegen, weil das Gebäck etwas auseinanderläuft.