Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), gelbe
1 Bund Basilikum
300 g Mozzarella
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 250°C vorheizen.

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und kurz kalt abbrausen. Auf einen Gitterrost legen und so lange im heißen Backofen backen, bis die Haut schwarz wird. Dann heraus holen. Die Schoten kurz unter einem feuchten Tuch abkühlen lassen. Dann die schwarze Haut abziehen und jede Paprikahälfte in 3-4 breite Streifen schneiden.

Das Basilikum abbrausen, gut trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Mozzarella mit Küchenkrepp trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Jeden Paprikastreifen mit einem Basilikumblatt und einem Stück Mozzarella belegen. Zum Schluss aufrollen und auf Holzspießchen stecken.