Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

450 g Blätterteig, TK
Ei(er), davon das Eigelb
2 TL Milch
2 EL Sesam
425 g Pfirsich(e), aus der Dose
300 g Frischkäse
4 EL Sahne
2 EL Pistazien
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 160 kcal

Man lasse den Blätterteig auftauen und heize den Ofen auf 200 Grad vor.
Dann teilt man die Teigstücke in 20 Teile und dreht sie in kleine Tütchen. Man bestäubt sie von außen mit etwas Mehl und hüllt sie in Alu ein.
Jetzt wird das Eigelb mit der Milch verquirlt und die Tütchen damit bestrichen. Dann lege mit das ganze auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und backe sie 10 bis 15 Minuten. Die Tütchen abkühlen lassen und Alu vorsichtig entfernen.
Man lasse die Pfirsiche abtropfen und würfelt sie fein. Den Frischkäse verrühre man mit der Sahne und den feingehackten Pistazien. Man hebt die Pfirsiche unter. Dann fülle man die Tütchen mit der Creme. Tütchen schließen und noch mal kurz in den Ofen legen (2-3 Minuten).
Tipp: Zur Weihnachtszeit nehme ich Birnen anstatt der Pfirsiche und statt der Pistazien 2 MS Zimt. Tolles Dessert.