Kartoffelroulade mit Spinatfüllung

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Pellkartoffeln
150 g Spinat
2 EL Butter
60 g Bacon
3 EL Käse, gerieben
1 EL Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
1 Prise Muskat
1 EL Mehl
100 g Frischkäse
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pellkartoffeln, frisch gekocht, schälen und stampfen. In noch warme Kartoffelmasse Käse, Frischkäse, Salz, Pfeffer und Muskat geben und verrühren.
Spinat in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten ziehen lassen. Rausholen, abtropfen und mit Bacon und 1 EL Butter zusammen in der Pfanne ca. 5 Minuten braten.
Kartoffelmasse ca. 1 cm dick auf eine Alufolie streichen, darüber die Spinat-Bacon Mischung verteilen und mit Parmesan bestreuen. Mithilfe der Alufolie die Masse fest einrollen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend rausholen, in Scheiben schneiden und durch Mehl wälzen. In heiße Restbutter knusprig braten.

Kommentare anderer Nutzer


spicyangel

18.11.2012 20:44 Uhr

Klingt sehr gut. Habe ich als Serviettenknödel schon mal gemacht. Was für eine Soße passt dazu?

spicyangel

25.11.2012 10:43 Uhr

So, gestern im Rahmen einen Menüs gekocht. Allerdings ohne Speck. Leider sind die Röllchen beim Braten etwas kaputt gegangen. Die Kartoffelmasse ist geschmacklich ein Traum gewesen, da musste ich beim Abschmecken aufpassen, dass ich nicht alles wegesse. Dazu habe ich eine Parmesansoße gemacht und über die Rolle noch frischen Parmesan gestreut. Sehr, sehr lecker.
Von mir 4 Sternchen!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de