Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Pellkartoffeln
150 g Spinat
2 EL Butter
60 g Bacon
3 EL Käse, gerieben
1 EL Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
1 EL Mehl
100 g Frischkäse
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pellkartoffeln, frisch gekocht, schälen und stampfen. In noch warme Kartoffelmasse Käse, Frischkäse, Salz, Pfeffer und Muskat geben und verrühren.
Spinat in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten ziehen lassen. Rausholen, abtropfen und mit Bacon und 1 EL Butter zusammen in der Pfanne ca. 5 Minuten braten.
Kartoffelmasse ca. 1 cm dick auf eine Alufolie streichen, darüber die Spinat-Bacon Mischung verteilen und mit Parmesan bestreuen. Mithilfe der Alufolie die Masse fest einrollen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend rausholen, in Scheiben schneiden und durch Mehl wälzen. In heiße Restbutter knusprig braten.