Kartoffelsuppe

mit Fleischklößen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 1/2 kg Kartoffel(n)
4 Stange/n Lauch
2 Becher Crème fraîche
3 EL Fondor
500 g Hackfleisch, gemischt
1 m.-großes Ei(er)
3 EL Paniermehl
  Salz und Pfeffer
1 Stück Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und im Wasser aufsetzen, mit Salz würzen. Ganz normal kochen. Den Lauch waschen und in kleine, feine und nicht zu dicke Ringe schneiden. Das Ganze dann in einen Topf geben und mit einem guten Stück Butter garen lassen.

In der Zwischenzeit nehmen wir das Hackfleisch und würzen es mit Salz, Pfeffer und geben das Ei und Paniermehl hinzu. Alles vermischen und dann zu kleinen Kugeln formen, die wir dann in einer Pfanne wie Frikadellen braten.

So, die Kartoffeln müssten jetzt gut sein. Das Wasser nicht abgießen! Alles zusammen zerstampfen, aber nicht ganz cremig, es sollen noch Stücke zu sehen sein.

Dann geben wir den Lauch dazu. Dann Fondor und die Creme fraiche. Und zum guten Schluss die Hackbällchen und ein wenig Fett aus der Pfanne. Alles nochmal zehn min. köcheln lassen und dann servieren.

Kommentare anderer Nutzer


bross

20.07.2014 16:45 Uhr

Hallo,

die Kartoffelsuppe ist ganz große Klasse!

Habe noch etwas Möhre, Sellerie und Majoran hinzu gegeben. Obenauf noch etwas Petersilie. Oberlecker!

Danke für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder!

LG!
bross

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de