Roquefort - Quiche

2 Quiches
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Mehl
100 g Butter
Ei(er)
1 EL Sauerrahm
  Salz
Birne(n)
Äpfel
Zitrone(n), den Saft davon
200 ml Sahne
Ei(er)
300 g Blauschimmelkäse (Roquefort)
  Salz und Pfeffer
1 Prise Muskat
  Oregano
30 g Sonnenblumenkerne, geröstete
  Thymian
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 215 kcal

Aus den ersten fünf Zutaten rasch einen Teig kneten und in Folie gewickelt 1 Std. kühlstellen. Den Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Den Teig in zwei Portionen teilen, in der Größe der Pieformen dünn ausrollen und in die gefetteten Formen legen. Ca. 10 Min. blindbacken.

Die Äpfel und Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, und auf den Teigböden verteilen. Sahne und Eier schlagen dann den klein geschnittenen Käse untermischen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Oregano und Thymian würzen und auf dem Obst verteilen.

Die Quiches 18 – 20 Min. im Ofen backen. Herausnehmen mit den Kernen und evtl. Kräutern bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


Jugendstil

28.01.2009 16:38 Uhr

Dieser Quiche war sehr lecker! Leute traut euch :)

bondoni123

30.11.2009 12:09 Uhr

Wie groß ist denn die Form? Ist das eine 24er Form auf die sich die Megenangaben beziehen? Bitte ein wenig detailieren....

uevers

02.02.2010 09:33 Uhr

Hallo bondoni,

eine 24 ist genau richtig denn eine Quiche sollte ja nicht so dick sein!

Gruß Uschi

uevers

02.02.2010 09:34 Uhr

PS : Ich meinte natürlich eine 24ger Form. Sorry!!!!!

wüstenköchin

02.03.2011 22:25 Uhr

das rezept ist toll angekommen bei gästen,hat spass gemacht es auszuprobieren, danke fürs rezept!

wüstenköchin

10.03.2011 15:25 Uhr

diese quiche wurde begeistert aufgenommen;ist mal etwas ganz anderes und schmeckt sehr frisch durch das obst.danke für das herrliche rezept!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de