Zutaten

500 g Rindfleisch
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Flasche Malzbier
1 Pck. Saucenkuchen (Pfefferkuchen)
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Essig
  Öl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im Öl von allen Seiten anbraten. Die klein geschnittene Möhre und die gehackte Zwiebel dazu geben und mit anschwitzen. Alles mit Bier ablöschen. Das Fleisch schmoren, bis es zart ist, wenn nötig, noch etwas Wasser dazu geben.

Danach das Fleisch aus der Sauce nehmen, den Saucenpfefferkuchen zerbröseln und in der Sauce durchkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig pikant abschmecken. Die Sauce entweder durch ein Sieb streichen oder mit dem Mixstab pürieren.

Das Fleisch wieder in die Sauce geben und mit Klößen und Rotkraut servieren.