Zutaten

500 g Hähnchenfilet(s)
3 EL Ajvar
2 EL Honig, flüssiger
4 EL Apfelsaft
1 EL Olivenöl
500 g Kartoffel(n)
75 g Cornflakes
  Salz und Pfeffer
250 g Salat (Kopfsalat)
150 g Salatgurke(n)
200 g Tomate(n)
150 g Joghurt
1 EL Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Das Fleisch waschen und trocken tupfen, in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Ajvar, Honig, Apfelsaft und Öl verrühren. Das Fleisch in die Marinade legen und kurz ziehen lassen.

Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Die Cornflakes zerbröseln. Die Hähnchenstücke aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in den Cornflakesbröseln wenden.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Marinierte Hähnchenstreifen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen 200 Grad ca. 15 – 20 Minuten backen.

Den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Salatzutaten in eine Schüssel geben.

Joghurt und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Joghurtsoße über den Salat geben und unterheben, Kartoffeln abgießen. Mit Knusperschnitzeln und Salat anrichten.