Zutaten

100 g Salami, in feine Streifen geschnittene
100 g Schinken (Toastschinken), in feine Streifen geschnittener
Zwiebel(n), fein gehackte
Paprikaschote(n), in feine Scheiben geschnittene
 etwas Tomatenmark
Karotte(n), in feine Streifen geschnittene
3/4 Liter Rinderbrühe
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
Zitrone(n) - Scheiben, frisch geschnittene
1 EL Kräuter, gemischte (Dill, Petersillie, Selleriegrün etc.), gehackte
4 EL saure Sahne
 etwas Schweineschmalz oder Öl zum Anbraten
1/4 Liter Gurkenflüssigkeit
Gewürzgurke(n), in feine Streifen geschnittene
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salami und den Schinken In feine Streifen schneiden und scharf in heißem Schweineschmalz oder Öl anbraten. Die fein gehackte Zwiebel dazu geben. Dann die feinen Streifen (Julienne) von Paprikaschote, Karotten und Gewürzgurken zufügen. Sofort mit der Rinderbrühe und Gurkenflüssigkeit aufgießen. Etwas Tomatenmark und die Kräuter dazugeben und alles ca. 30 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf zwei Tellern anrichten und mit jeweils einer Scheibe Zitrone und ca. 2 EL saurer Sahne garniert servieren.