Zutaten

2 m.-große Zwiebel(n)
3 EL Öl
1 Dose Sauerkraut
125 ml Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
Paprikaschote(n), rote
250 g Hackfleisch, ( halb+halb)
Ei(er)
2 EL Paniermehl
2 EL Ajvar
200 g Cabanossi
1/2 TL Majoran
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
 evtl. Basilikum, zum Garnieren
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln abziehen, in feine Würfel schneiden. 1 El Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Sauerkraut hinzufügen, mit Wein und Brühe ablöschen. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 20 min. köcheln lassen.

Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Würfel ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit zum Kraut geben.

Das Hack mit Ajvar, Ei und Paniermehl vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Hackmasse kleine Klößchen formen und in 2 El Öl ca. 5 min. braun anbraten.
Cabanossi in Scheiben schneiden und mit Hackklößen in die Suppe geben. Ca. 3 min. ziehen lassen. Dann die Sauerkrautsuppe mit Majoran, Zucker, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Auch interessant: