Zutaten

500 g Mehl
85 g Zucker
2 Pck. Trockenhefe
125 ml Milch (Vollmilch), lauwarme
100 g Margarine
Ei(er) (Freilandeier)
1200 g Zwetschgen oder Pflaumen
  Für die Streusel:
85 g Margarine
175 g Mehl
2 TL Zimt
85 g Zucker
 evtl. Fett für das Blech
  Mehl für die Arbeitsfläche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 250 kcal

Für den Hefeteig das Mehl mit Zucker, Trockenhefe, Margarine, Milch und Eiern in einer großen Schüssel zu einem Teig verarbeiten. Wenn dieser schön kompakt ist, muss er an einem warmen Ort (ich stelle ihn immer bei 50°C in dem Backofen) ca. 45 Min. gehen.

Währenddessen die Zwetschgen waschen und halbieren.

Nun ein Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche in Blechgröße ausrollen und ihn auf das Blech legen. Die vorbereiteten Zwetschgen nun nebeneinander in den Teig drücken. Für die Streusel die Zutaten verkneten und auf dem Kuchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. backen.